Ein Garten für Alles, ein Mikrokosmos für die ganze Welt. Hier darf Heilung geschehen, der Wandel geübt werden und im Spiel Reife entstehen. 

Seit dem Frühjahr 2020 ist die Welt nun offiziell im Wandel und der Impulsgarten öffnet gleichsam seine Türen. Wo wir uns anfangs durch dichtes Dornengestrüpp wurschteln konnten, um erste Wege in Richtung Bildungsfreiheit zu gehen, loderte schon bald das erste Feuer, um die volle Mondin zu begrüßen. Stück für Stück erwächst hier nun ein Raum, der die Bildung eines jeden als die Entfaltung seiner innewohnenden Potentiale zur Aufgabe sich macht. 

Permakultur-Labor

Der Impulsgarten lädt ein, sich im Spiel mit der Natur zu versuchen, um in den Genuss ihrer Früchte zu kommen. Wir lernen von ihren Gesetzen und Zyklen, von ihren Bedürfnissen, um die unsrigen zu erfüllen.

Da werden so manche Gärtner-Weisheiten auf den Kopf gestellt und mit viel Geduld neues Wissen erprobt, alte Überzeugungen hinterfragt und wieder entdeckt, was Mutter Erde uns doch immer schon gezeigt hat. 

Hier dürfen jung und alt ihre Hände in die Erde stecken, Wissen teilen und erwerben oder sich am wohltuenden Wachstum erfreuen.

NaturLERNort – NaturSPIELort

Wo die Impulswerkstatt den Raum für freie Bildung hält, hält der Impulsgarten die Spielfläche dafür bereit. Als Treffpunkt, Projektwerkstatt oder Inspirationsstätte – hier darf Vernetzung face to face stattfinden und gemeinsame Pläne geschmiedet und verwirklicht werden. Ob täglich im freien Lernen und Spielen, mal ab und zu als frischer Wind im sonstigen Alltag oder bei einem unserer Intensivtage, an denen besondere Themen im Fokus stehen. 

Festplatz für die Feten der Natur

Wir von der Impulswerkstatt finden Mutter Erde und den ganzen Kosmos so klasse, dass wir keine Gelegenheit auslassen, dies auch gebührlich zu feiern. Am liebsten brennt dabei ein Feuer, werden achtsam Gedanken, Worte und Klänge ausgetauscht und die Früchte unserer Arbeit genossen. So feiern wir die Mondin in ihrer Fülle, wie auch wenn sie sich uns garnicht zeigt, die Jahreszeitenfeste wie Beltane, Samhain und die vier Sonnenfeste, sowie Ernte und Saat und alles was sich noch so feiern lässt im Zyklus eines Jahres.

 

Die Nächsten Termine im Impulsgarten

 

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Menü schließen